Zero Wheat Crossminton-Team ist Vize-Weltmeister

Zero Wheat Crossminton-Team ist Vize-Weltmeister

Nur 3 Punkte fehlten zur Goldmedaille – Patrick Schüsseler (links im Bild) und David Zimmermanns holten bei der Crossminton-Weltmeisterschaft den 2. Platz und sind nun Vize-Weltmeister. Das -Team gratuliert herzlich!

 

Die amtierenden Crossminton-Europameister im Doppel hatten sich für die Weltmeisterschaft, die vom 28. Juni bis 2. Juli 2017 in Warschau/Polen stattfand, viel vorgenommen. Dieser Plan funktionierte. Erst im rein deutschen Finale mussten sie sich Robin Joop aus Wolfsburg und Sönke Kaatz aus Buxtehude geschlagen geben. Nach einem packenden, aber mit 11:16 Punkten verlorenen ersten Satz erkämpften sich Patrick Schüsseler und David Zimmermanns den zweiten Satz deutlich mit 16:8 Punkten. Im entscheidenden, dritten Satz führten sie zunächst, gaben dann aber zu viele Punkte ab und verloren knapp mit 13:16.

Damit haben Patrick Schüsseler und David Zimmermanns ihren vor zwei Jahren in Berlin erkämpften Vize-Weltmeister-Titel erfolgreich verteidigt.

 

Zero Wheat und Crossminton – voll im Trend

Das -Team unterstützt die Crossminton Vize-Weltmeister und Europameister im Doppel Patrick Schüsseler und David Zimmermanns über die Marke Zero Wheat, ein Sortiment an weizenfreien Broten und Brötchen. Mit dieser Kooperation sollen lifestyle-orientierte Verbraucher, die Zero Wheat kennen, für die Trendsportart Crossminton interessiert werden und umgekehrt.

 

Weitere Informationen über: presse@delifrance.de.